Unterkunft

Flüchtlinge ziehen noch in diesem Monat aus dem ICC aus

Die Flüchtlingsunterkunft im ICC am Messedamm soll ab 24. August bis Ende des Monats freigezogen werden. Das teilte das Netzwerk „Berlin hilft!“ am Dienstag mit. Derzeit leben im ICC rund 200 Menschen. Familien könnten im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und in der Gemeinschaftsunterkunft in Lichtenberg untergebracht werden. Alleinreisende Männer sollen in die Unterkünfte in Marzahn und in Neukölln ziehen.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.