Berlin

Schlaue Städte

Berlin Eines der Smart-City-Vorzeigeprojekte in Berlin ist „Diginet-PS“, ein vernetztes Infrastruktur-Testfeld entlang der Straße des 17. Juni. Dort soll das automatisierte und autonome Fahren mit seinen umfänglichen Teilbereichen unter realen Verkehrsbedingungen entwickelt und erprobt werden.

Wien Die Stadt arbeitet seit 2007 an einer Erweiterung, der Seestadt Aspern. Dort sollen einmal 20.000 Menschen leben und arbeiten. Modernste Infrastruktur, Energie, Mobilität und Informationstechnologie sollen den Standort zum Labor für einen neue Umgang mit Ressourcen machen.

Amsterdam Durch die holländische Metropole fahren viele Elektromobile – seit einigen Jahren dürfen nur noch elektrisch betriebene Fahrzeuge den Flughafen bedienen. Laut dem Green City Index von Siemens und einer Studie der Zeitschrift „Forbes“ gehört sie zu den fünf intelligentesten Städten der Welt.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.