Berlin-Zehlendorf

Am Oskar-Helene-Heim werden jetzt Wohnungen gebaut

Auf dem ehemaligen Klinkgelände des Oskar-Helene-Heims in Dahlem entstehen 50 Eigentumswohnungen.

So sollen die Neubauten an der Clayallee aussehen

So sollen die Neubauten an der Clayallee aussehen

Foto: diamona und Harnisch / BM

Dahlem. Noch im Herbst dieses Jahres beginnt an der Clayallee 225 der Neubau von 50 Eigentumswohnungen. Die Fertigstellung der zwei viergeschossigen Gebäude ist für Ende 2019 vorgesehen. Im Zentrum des Ensembles plant der Berliner Projektentwickler Diamona & Harnisch einen Schmuckgarten.

Die Wohnungen auf dem ehemaligen Gelände des Krankenhauses Oskar-Helene-Heims werden zwischen 80 und 243 Quadratmeter groß sein, mit zwei bis fünf Zimmern. Der Verkauf der Objekte hat bereits begonnen.

Mehr zum Thema:

In Lankwitz entsteht ein komplett neues Wohnquartier

Neu gebaute Wohnungen in Berlin werden immer kleiner

Berliner Eigentumswohnungen um 12 Prozent teurer

In Spandau entstehen neue Wohnungen direkt an der Havel

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.