Treptow-Köpenick

Rasenschäden im Treptower Park werden beseitigt

Alt-Treptow.  Im Treptower Park beseitigen Firmen derzeit Schäden, die 2016 durch das Musikfestival Lollapalooza verursacht wurden. Man rechne damit, dass je nach Witterung „im September die Rasenflächen wieder in Gänze betretbar sind“, sagte Baustadtrat Rainer Hölmer (SPD) auf Anfrage der Linken. Kleinere Schäden sollen bis Ende Mai beseitigt sein. Der Festival-Veranstalter zahlt die Reparaturen.