Spandau

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium wieder vereint

Spandau. Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium freut sich, dass die rund 42 Jahre der Trennung in einen Hauptstandort an der Galenstraße und eine Filiale an der Carl-Schurz-Straße vorbei sind. Der Schulerweiterungsbau mit 24 Klassenräumen ist fertig, mit einem Fest feiern Lehrer und Schüler, Eltern und Gäste am 27. April die Eröffnung. Weil der Schulhof dem Neubau geopfert wurde, hofft die Schulgemeinschaft, dass so schnell wie möglich die bestehende Brachfläche neu gestaltet werden kann.

( bsm )