Steglitz-Zehlendorf

Netzwerk an der Goerzallee will Gewerbepark entwickeln

Lichterfelde. Das Gewerbegebiet Zehlendorfer Stichkanal an der Goerzallee soll neu belebt werden. Das hat sich der Verein „Netzwerk Goerzallee“ vorgenommen, der jetzt gegründet wurde. Ziel des Vereins ist es, das Gebiet zu einem attraktiven Industrie- und Gewerbepark zu entwickeln. Das Netzwerk soll sich aber auch für die Interessen der ansässigen Unternehmen einsetzen. Gründer ist Silvio Schobinger, der 2015 mit seinem Bruder das 100 Jahre alte Goerzwerk erworben und das Industriedenkmal neu belebt hat.