totem Rapper

Familie von Kazim Akboga nach Tod tagelang nicht informiert

Erst vier Tage nach dem Tod des Künstlers Kazim Akboga seien die Angehörigen in Kenntnis gesetzt worden worden, sagt der Vater.

Kazim Akboga als Kontrolleur im BVG-Video "Is mir egal"

Kazim Akboga als Kontrolleur im BVG-Video "Is mir egal"

Foto: BVG

Der Vater des verstorbenen Rappers Kazim Akboga erhebt schwere Vorwürfe gegen die Polizei. Nachdem sich der durch seinen Song "Is mir egal" bekannt gewordene 34-Jährige in der vergangenen Woche das Leben genommen hatte, sei die Familie nicht informiert worden – vier Tage lang. Das berichtet die "Bild".

Vater Nihat Akboga sagte der Zeitung: "Erst als ich bei der Polizei eine Vermissten-Anzeige aufgeben wollte, sagte man uns, dass ein Toter mit dem Pass, der Sparkassen-Karte und einem Tattoo, das Kazim trug, gefunden worden ist." Die Behörden rechtfertigen sich, dass Angehörige erst nach der vollständigen Klärung der Identität von Toten informiert würden.

Kazim Akboga erzielte mit seinem satirischen Song "Is mir egal" vor einigen Jahren einen Youtube-Hit. Die BVG engagierte den zuletzt in Neukölln lebenden Rapper später für eine BVG-Variante des Songs. In der vergangenen Woche verstarb er. Akboga soll in seiner bayerischen Heimatstdadt Schweinfurt beigesetzt werden.

Anmerkung der Redaktion: Wir berichten in der Regel nicht über Suizide oder Suizidversuche, außer sie erfahren durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Wenn Sie selbst unter Stimmungsschwankungen, Depressionen oder Selbstmordgedanken leiden oder Sie jemanden kennen, der daran leidet, können Sie sich bei der Telefonseelsorge helfen lassen. Sie erreichen sie telefonisch unter 0800/111-0-111 und 0800/111-0-222 oder im Internet auf www.telefonseelsorge.de. Die Beratung ist anonym und kostenfrei, Anrufe werden nicht auf der Telefonrechnung vermerkt.

Mehr zum Thema:

Berliner "Is mir egal"-Sänger Kazim Akboga ist tot

"Is mir egal"-Sänger Kazim Akboga bringt EM-Song heraus

Wie der Star aus dem BVG-Video jetzt um seinen Erfolg kämpft

Video-Quiz: Wie gut kennen Sie den BVG-Hit "Is mir egal"?

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.