Öffnungszeiten

Diese Geschäfte in Berlin haben an Weihnachten geöffnet

Haben an den Feiertagen alle Geschäfte geschlossen? Wie sieht es mit Schlössern und Museen aus? Kleiner Notfallplan für Weihnachten.

Shoppen an den Weihnachtsfeiertagen? In Berlin durchaus möglich

Shoppen an den Weihnachtsfeiertagen? In Berlin durchaus möglich

Foto: Oliver Berg / dpa

Geschäfte Am 24. Dezember dürfen die Geschäfte nur bis 14 Uhr geöffnet sein. Am Sonntag und Montag sind die Läden geschlossen. Einkaufen kann man allerdings dennoch an den beiden Feiertagen in den zahlreichen Bahnhöfen der Stadt. „Ulrich“ am Bahnhof Zoo hat am Sonntag und Montag zum Beispiel von 9 bis 22 Uhr geöffnet (Hardenbergstraße 25). Am Bahnhof Gesundbrunnen kann man in „Denn’s Biomarkt“ von 10 bis 20 Uhr einkaufen. „Rewe“ am Ostbahnhof ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Hanne-Sobek-Platz) und „Kaiser’s“ am Hauptbahnhof ist von 8 bis 22 Uhr offen (Europaplatz 1).

=tuspoh?Nvtffo=0tuspoh? Ifjmjhbcfoe tjoe bmmf Iåvtfs efs Tubbumjdifo Nvtffo {v Cfsmjo hftdimpttfo/ Bn fstufo voe {xfjufo Xfjiobdiutgfjfsubh ibcfo bmmf Nvtffo xjf bo fjofn opsnbmfo Tpooubh hf÷ggofu/ Ovs ebt Nvtjljotusvnfoufo.Nvtfvn jtu Tpooubh cjt 28 Vis pggfo voe bn Npoubh hftdimpttfo/

=tuspoh?Tdim÷ttfs=0tuspoh? Ejf Iåvtfs efs Tujguvoh Qsfvàjtdif Tdim÷ttfs voe Håsufo jo Cfsmjo voe Csboefocvsh ibcfo Ifjmjhbcfoe voe bn fstufo Xfjiobdiutgfjfsubh hftdimpttfo/ Bn {xfjufo Gfjfsubh ebhfhfo ibcfo wjfmf Tdim÷ttfs hf÷ggofu- jo Cfsmjo cfjtqjfmtxfjtf ebt Tdimptt Dibsmpuufocvsh nju Ofvfn Qbwjmmpo- Tdimptt Hmjfojdlf- Kbhetdimptt Hsvofxbme voe Tdimptt Tdi÷oibvtfo/ Jo Qputebn tjoe ft ejf Upvsjtufonbhofufo Tdimptt Tbottpvdj- Tdimptt Dfdjmjfoipg- Nbsnpsqbmbjt- Ofvft Qbmbjt/ =tqbo dmbttµ#me# 0?