Messe, Konzert, Andacht

Gottesdienste an Weihnachten: Wichtige Termine in Berlin

Andacht, Krippenspiel, Konzert: Die Berliner Gemeinden laden an Weihnachten wieder in die Kirchen der Stadt.

Weihnachtsgottesdienst im Berliner Dom

Weihnachtsgottesdienst im Berliner Dom

Foto: Jörg Carstensen / picture alliance / dpa

An Heiligabend und den Feiertagen laden Berlins Gemeinden neben Gottesdiensten auch zum Krippenspiel und zu Konzerten. Wir haben die wichtigsten Termine ausgewählt:

Mitte

Berliner Dom Am Lustgarten, Mitte: Heiligabend beginnt um 14.30 Uhr eine Christvesper mit Bischof Markus Dröge, um 16.30 Uhr folgt eine Christvesper mit Domprediger Michael Kösling und um 18 Uhr gibt es eine Christvesper mit Domprediger Thomas C. Müller. Der Abendgottesdienst mit Domprediger Müller beginnt um 20 Uhr, um 22 Uhr und um 24 Uhr feiert Dompredigerin Petra Zimmermann einen Nachtgottesdienst. Am 25. Dezember beginnt um zehn Uhr der Festgottesdienst mit Abendmahl mit Domprediger Müller. Um 18 Uhr predigt Christoph Markschies von der Humboldt-Universität beim Abendgottesdienst. Am 26. Dezember gibt es um zehn Uhr einen Kantatengottesdienst mit Dompredigerin Petra Zimmermann.

St. Marienkirche Karl-Liebknecht-Straße 8, Mitte: An Heiligabend gibt es um 15.30 Uhr eine Christvesper mit Pfarrer Eric Haußmann und Pfarrerin Cordula Machoni. Zur Christvesper um 17.30 Uhr predigt Bischof Markus Dröge und um 23 Uhr gibt es einen Gottesdienst zur Christnacht mit Superintendent Bertold Höcker. Am Sonntag beginnt um 10.30 Uhr ein Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfarrer Eric Haußmann. Am Montag feiert Cordula Machoni um 10.30 Uhr den Gottesdienst mit dem Berliner Weihnachtsliedersingen.

St. Hedwigs-Kathedrale Bebelplatz, Mitte: Um 15 Uhr gibt es an Heiligabend eine Krippenfeier mit Erzbischof Heiner Koch. Um 21.30 Uhr beginnt das Weihnachtsliedersingen und um 22 Uhr feiert Erzbischof Heiner Koch die Christmette.

Hauptbahnhof Washingtonplatz, Tiergarten: Die Berliner Stadtmission feiert an Heiligabend in der Eingangshalle des Berliner Hauptbahnhofes um 22 Uhr ihren Gottesdienst.

Charlottenburg-Wilmersdorf

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Breitscheidplatz, Charlottenburg: Heiligabend gibt es um 14 Uhr eine Christvesper mit Krippenspiel mit Vikar Thomas Franken. Ein zweiter Gottesdienst mit Krippenspiel beginnt um 15.30 Uhr mit Pfarrerin Katharina Stifel. Um 17 Uhr feiert Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein die Christvesper, um 19 Uhr predigt Polizeipfarrerin Marianne Ludwig und um 23 Uhr gibt es eine Christmette mit Pfarrer Martin Germer. Am Sonntag beginnt um zehn Uhr ein Abendmahlsgottesdienst mit Generalsuperintendent i. R. Martin-Michael Passauer und um 18 Uhr hält Pfarrerin Katharina Stifel den Abendmahlsgottesdienst. Montag beginnt um zehn Uhr ein Gottesdienst mit Pfarrer Germer.

Grunewaldkirche Bismarckallee 28b, Grunewald: Am 24. Dezember startet um 14 Uhr ein Familiengottesdienst mit Krippenspiel mit Pfarrer Bernhard Felmberg. Um 17 Uhr hält Pfarrer Jochen Michalek eine Christvesper und um 21 Uhr gibt es eine musikalische Weihnachtsandacht mit Kammermusik und Lesungen. Um 23.30 Uhr folgt dann die Christmette mit Pfarrer Michalek. Am Sonntag gibt es um 11.30 Uhr einen Gottesdienst, am Montag um 11.30 Uhr einen Kantatengottesdienst.

Friedrichshain-Kreuzberg

St.-Thomas-Kirche Bethaniendamm 23–27, Kreuzberg: Heiligabend beginnt um 15 Uhr ein Gottesdienst mit Krippenspiel und um 17 Uhr feiert Pfarrerin Friederike von Kirchbach die Christvesper. Erster Feiertag, elf Uhr: Gottesdienst. Zweiter Feiertag, elf Uhr: Ökumenischer Gottesdienst.

Reinickendorf

Apostel-Paulus-Kirche Wachsmuth- straße 25, Hermsdorf: Das Krippenspiel der Kinder beginnt um 15.30 Uhr mit Pfarrerin Sylvia von Kekulé. Die Gottesdienste um 17 Uhr, um 19 Uhr und um 23 Uhr der evangelischen Gemeinde Hermsdorf finden in der Dorfkirche (Alt-Lübars 11) statt. Am Sonntag beginnt in der Dorfkirche um 10.30 ein Gottesdienst mit Pfarrer Andreas Hertel. Montag gibt es in der Apostel-Paulus-Kirche um 10.30 Uhr einen Musikgottesdienst mit Pfarrerin von Kekulé

Pfarrkirche St. Hildegard Senheimer Str. 35/37, Frohnau: Für kleine Kinder beginnt Heiligabend um 14 Uhr ein Krippenspiel. Um 16 Uhr folgt ein weiteres Krippenspiel. Um 24 Uhr beginnt dann die Christmette. Am Sonntag um zehn Uhr wird die Heilige Messe gefeiert, der Gottesdienst um elf Uhr entfällt. Am Montag um elf Uhr gibt es dann die Heilige Messe mit der Aufnahme der Ministranten.

Dorfkirche Alt-Tegel am Dorfanger Alt-Tegel: Die Christvesper mit Krippenspiel beginnt Heiligabend um 16 Uhr. Um 18 Uhr folgt eine Christvesper mit Chormusik mit Pfarrerin Almut Noth­nagle. Um 23 Uhr wird die Christnacht mit Musik gefeiert. Am Sonntag findet in Alt-Tegel kein Gottesdienst statt. Am Montag gibt es um zehn Uhr den Abendmahlsgottesdienst.

Johanneskirche Zeltinger Platz 18, Frohnau: Um 13.30 Uhr beginnt Heiligabend die Christvesper mit dem Konfirmanden-Krippenspiel und Pfarrerin Elisabeth Roth. Um 15 Uhr wird im Gemeindesaal für Familien mit kleinen Kindern das Weihnachtsmusical „Das Weihnachtswunderlicht“ mit den Spatzen und Turmfalken aufgeführt. Um 15.30 Uhr hält Pfarrer Ulrich Schöntube eine Christvesper. Für Familien mit Schulkindern gibt es um 16 Uhr im Gemeindesaal das Weihnachtsmusical mit den Lerchen „Der übergroße Weihnachtswunsch“. Um 17 Uhr und 18.30 Uhr finden musikalische Gottesdienste statt. Die Christmette „Stille Nacht“ mit Pfarrer Schöntube beginnt um 23 Uhr.

Tempelhof-Schöneberg

Apostel-Paulus-Kirche Klixstraße 2, Schöneberg: Heiligabend findet um 15 Uhr ein Singegottesdienst mit meditativen Texten statt. Es predigt Superintendent Michael Raddatz. Um 16 Uhr beginnt ein Generationen verbindender Gottesdienst mit Pfarrer Michael Daudert und der Aufführung des Weihnachtsmusicals „Das verlorene Schaf“. Um 18 Uhr gibt es einen musikalischen Lichtergottesdienst mit Pfarrer Kay Friedrich Thomsen und um 22 Uhr feiert Superintendent Raddatz einen Lichtergottesdienst. Am Sonntag beginnt um zehn Uhr ein musikalischer Gottesdienst. Am Montag um zehn Uhr feiert Pfarrer Michael Daudert den Gottesdienst mit der Gestaltung eines Bodenbildes.

St.-Matthias-Kirche Winterfeldtplatz, Schöneberg: Heiligabend beginnt die Heilige Messe um acht Uhr, um 15.30 Uhr folgt eine Krippenandacht mit dem Kinderchor. Um 23.30 Uhr gibt es Weihnachtsmusik und um 24 Uhr wird dann die Christmette gefeiert. Am Sonntag beginnt um 9.30 Uhr die Familienmesse, um 18.30 Uhr gibt es die Weihnachtsvesper und um 19 Uhr die Abendmesse. Am Montag finden die Gottesdienste um acht Uhr, um 9.30 Uhr, um elf Uhr und um 19 Uhr statt.

Pankow

Gethsemanekirche Stargarder Str. 77, Prenzlauer Berg: Heiligabend beginnt um 11 Uhr ein Familiengottesdienst mit Pfarrerin Almut Bellmann, um 14.30 Uhr und 16 Uhr gibt es jeweils einen Gottesdienst mit Krippenspiel Pfarrerin Jasmin El-Manhy. Um 18 Uhr feiert Pfarrer Christian Zeiske eine Christvesper und um 23 Uhr findet ein Gospelgottesdienst mit Pfarrer Zeiske statt.

Steglitz-Zehlendorf

Matthäus-Kirche Schloßstraße 44, Steglitz: Am 24. Dezember beginnt um 14 Uhr und 15.30 Uhr: Gottesdienst mit Krippenspiel. Um 17 Uhr hält Pfarrer Dirk Ackermann die Christvesper und um 23 Uhr feiert Pfarrerin Scheepers die Christmette. Am 25. Dezember beginnt um 9.30 Uhr das Christfest mit Pfarrer i. R. Bernd Wildemann.

Lichtenberg

Alte Pfarrkirche Loeperplatz, Lichtenberg: Heiligabend um 16 Uhr und um 18 Uhr feiert Pfarrer Peter Radziwill eine Christvesper. Um 23 Uhr werden Choräle aus dem Weihnachtsoratorium und Orgelmusik von Johann Sebastian Bach aufgeführt. Der Eintritt ist frei.

Spandau

St.-Nikolai-Kirche Reformationsplatz 1, Spandau: Am Sonnabend findet um 14 Uhr und um 16 Uhr ein Gottesdienst mit Krippenspiel und Pfarrer Björn Borrmann statt. Um 18.30 Uhr und um 23 Uhr gibt es Gottesdienste mit Pfarrer Jörg Kluge. Am Sonntag feiert um zehn Uhr Pfarrer Borrmann den Gottesdienst mit Stücken aus Bachs Weihnachtsoratorium. Am Montag gibt es einen Singegottesdienst mit Pfarrer Jörg Kluge.

Neukölln

Martin-Luther-Kirche Fuldastraße 48–50, Neukölln: An Heiligabend beginnt um 14 Uhr ein Gottesdienst für die Allerkleinsten mit Pfarrer Alexander Pabst. Um 15.30 Uhr folgt der Gottesdienst mit Krippenspiel mit Pfarrerin Anja Siebert-Bright und um 23 Uhr feiert Diakon Karl-Heinz Lange die Christmette. Am Sonntag findet der Gottesdienst um zehn Uhr in der Nansenstraße 12 statt.

Treptow-Köpenick

Bekenntniskirche Plesser Str. 4, Treptow: Am 24. Dezember beginnt um 15 Uhr und 17 Uhr jeweils ein Gottesdienst mit Krippenspiel und Pfarrer Paulus Hecker. Um 23 Uhr feiert Pfarrer Hecker die Christmette.

Marzahn-Hellersdorf

Dorfkirche Alt-Marzahn 61, Marzahn: Heiligabend 14 Uhr und 15.30 Uhr: Christvesper mit Krippenspiel. 17 Uhr und 18.15 Uhr: Gottesdienste, 23 Uhr: Mitternachtsandacht.