Breitscheidplatz

Tote auf Weihnachtsmarkt - Safety-Check bei Facebook

Das soziale Netzwerk hat am Abend den Safety Check für Berlin aktiviert. Dort können sich Menschen als "sicher" markieren.

Das soziale Netzwerk Facebook hat am Abend den Safety Check für Berlin aktiviert, nachdem ein Lkw auf den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche gerast war. Dabei können sich Menschen für ihre Freunde als "sicher" markieren. Zudem ist es möglich, dass andere ihre Freunde als "sicher" markieren.

Zahlreiche Menschen nutzten die Möglichkeit, um ihre Freunde darüber zu informieren, dass es ihnen gut geht.

Facebook hatte den Safety Check auch nach den Anschlägen von Nizza und Paris aktiviert.