Aktion am Gendarmenmarkt

Berliner Polizei startet Kampagne „Da für Dich“

Die Wertschätzung der Berliner Polizei in der Gesellschaft soll gestärkt werden. Deshalb startet die Behörde eine neue Image-Kampagne.

Die Berliner Polizei hat eine neue Image-Kampagne gestartet: "Da für Dich"

Die Berliner Polizei hat eine neue Image-Kampagne gestartet: "Da für Dich"

Foto: Steffen Pletl

Mit dem Slogan „Da für Dich“ hat die Berliner Polizei am Freitag eine Image-Kampagne gestartet, die ab sofort stadtweit über Plakate, Aufkleber und kleine Werbegeschenke sowie über unterschiedliche Social-Media-Kanäle verbreitet werden soll. Das Herz der Kampagne ist die neu konzipierte Internetseite www.dafürdich.berlin.

Die Kampagne soll verdeutlichen, dass sich die Angehörigen der Polizei mit großem Engagement für die Menschen in dieser Stadt einsetzen, und dies 24 Stunden lang an jedem Tag des Jahres, sagte Polizeisprecher Thomas Neuendorf. Zum Auftakt mischten sich am Nachmittag in Mitte etwa 40 Polizeibeamte unter die Besucher des Weihnachtsmarktes am Gendarmenmarkt, um die Kampagne bekannt zu machen.

Da für dich Polizei

Als wesentliche Zielstellung der Kampagne nannte Neuendorf, die Wertschätzung für die Arbeit der Polizei zu stärken, Respekt für Polizistinnen und Polizisten einzufordern, den gesellschaftlichen Rückhalt für die Polizei zu stärken und außerdem die Attraktivität der Polizei als Arbeitgeber herauszustellen. Zahlreiche Polizeifahrzeuge sollen mit dem Slogan „Da für Dich“ versehen werden, um für die Polizei und deren Rolle als Arbeitgeber zu werben.