Brandstiftung

Anschlag auf Verein gegen Fremdenfeindlichkeit

Birkenwerder.  In Birkenwerder (Oberhavel) ist der Kleinbus eines Vereins gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit angezündet worden. Die Ermittler gehen nach ersten Erkenntnissen von Brandstiftung aus. Ein Zeuge hatte das brennende Fahrzeug am Rathaus Birkenwerder bemerkt. Es gehört dem Verein Nordbahngemeinden mit Courage aus Hohen Neuendorf.