Unfall in Berlin

Auto fährt auf Heerstraße ungebremst in anderes Auto

Mehrere Menschen wurden verletzt, als ein Auto auf einen anderen Wagen auffuhr. Die Straße musste gesperrt werden.

Auf der Heerstrasse Ecke Scholzplatz in Berlin Westend kam es zu einem schweren Unfall bei dem mindestens 2 Personen verletzt wurden. Ein PKW fuhr ungebremst auf einen anderen PKW auf.

Auf der Heerstrasse Ecke Scholzplatz in Berlin Westend kam es zu einem schweren Unfall bei dem mindestens 2 Personen verletzt wurden. Ein PKW fuhr ungebremst auf einen anderen PKW auf.

Foto: Thomas Peise

Auf der Heerstraße in Westend hat sich am Mittwochabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Auto fuhr ungebremst auf einen anderen Wagen auf. Mehrere Menschen wurden bei dem Unfall verletzt. Die Straße musste vorübergehend gesperrt werden, die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.