Abstimmung im Januar

Wählen Sie "Berlins Lieblinge 2017"

Im Januar können die Morgenpost-Leser online in 25 Branchen abstimmen und tolle Preise gewinnen.

Wählen Sie Ihr Lieblings-Fitnessstudio

Wählen Sie Ihr Lieblings-Fitnessstudio

Im Januar 2017 ist es wieder soweit. Dann wählen die Leser der Berliner Morgenpost bereits im dritten Jahr in Folge „Berlins Lieblinge“. Wer bedient sie besonders freundlich, wer hat sich als zuverlässiger Dienstleister erwiesen, wo gibt es kompetente Beratung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wer hat vielleicht das Quäntchen mehr zu bieten als die Konkurrenz? All diese Kriterien gilt es in die Waagschale zu werfen, um am Ende der Abstimmung sagen zu können: das sind „Berlins Lieblinge 2017“!

Nach dem großen Erfolg im Januar diesen Jahres, als sich an der Abstimmung über „Berlins Lieblinge 2016“ in insgesamt 23 Kategorien 3363 Leser der Berliner Morgenpost online an der Abstimmung beteiligt haben, stehen im kommenden Jahr Unternehmen aus 25 Branchen zur Abstimmung (siehe unten). Darunter sind bekannte Branchen wie Buchhandlungen, Einkaufcenter, Bio-Supermärkte oder Lieferdienste. Aber auch zahlreiche neue Branchen stehen 2017 erstmals zur Wahl.

So können Sie diesmal Ihren Lieblingsbäcker wählen, der Apotheke oder dem Optiker Ihres Vertrauens Ihre Stimme geben oder dem freundlichen Schlüsseldienst mit den zuverlässigen und kompetenten Mitarbeitern mit Ihrer Stimme dabei helfen, „Berlins Liebling 2017“ zu werden. „Berlins Lieblinge“ ist eine im Januar 2015 erfolgreich gestartete Abstimmung von der Berliner Morgenpost in Zusammenarbeit mit dem AnalyseInstitut Service Value, bei der unsere Leser jährlich in mindestens 20 ausgewählten Branchen ihr Lieblingsunternehmen wählen können. Die jeweils drei bestplatzierten Anbieter erhalten die Möglichkeit, das exklusive Siegel „Berlins Liebling“ für ein Jahr zu führen.

Im Januar 2017 geht „Berlins Lieblinge“ in die dritte Runde. Da haben die Leser der Berliner Morgenpost vom 2. bis 31. Januar die Gelegenheit, ihre Stimme abzugeben. Wie das Ergebnis aussieht, erfahren Sie wie gewohnt in unserer mehrseitigen Ergebnisbeilage, die am 7. März 2017 erscheinen wird. Darin präsentieren wir alle Sieger und die Platzierten in den 25 Kategorien, dort erfahren Sie, auf welchem Platz Ihr Favorit gelandet ist und wie viele Morgenpost-Leser ihre Stimme für den jeweiligen Kandidaten abgegeben haben. Ergänzt wird die Beilage mit Reportagen über Erfolgskonzepte Berliner Unternehmen, Interviews mit Branchenexperten über Trends im Einzelhandel oder die Bedeutung von Kunst und Kultur für die Hauptstädter. Lassen Sie sich überraschen.

Und natürlich ist in der Ergebnisbeilage auch wieder ein fester Platz für unsere Leser reserviert. So wie in diesem Jahr werden auch 2017 die Gewinner der wertvollen Preise, die wir unter allen Teilnehmern der Umfrage verlosen, zu einem Besuch in die Räumlichkeiten von Verlag und Redaktion der Berliner Morgenpost am Kurfürstendamm in Charlottenburg eingeladen. Dort gibt es eine Führung durch das Großraumbüro der Redaktion, den sogenannten "Newsroom“, wo täglich Ihre Berliner Morgenpost und auch die Berliner Morgenpost Kompaktausgabe produziert werden.

Dort gibt es exklusiv die Möglichkeit, sich über die Arbeitsweise der Redaktion zu informieren und zu sehen, wie Ihre Berliner Morgenpost von unseren Berlinexperten geschrieben und produziert wird. Im Anschluss an den Redaktionsbesuch werden den Gewinnern persönlich die Gutscheine für ihre Gewinne überreicht. Also, mitmachen lohnt sich in vielfacher Hinsicht: Sie können sich mit Ihrer Stimme bei Ihrem Lieblings-Händler oder Dienstleister bedanken, haben die Chance, einen der zahlreichen wertvollen Preise (siehe Abbildungen oben) zu gewinnen und können die Redaktion der Berliner Morgenpost besuchen.

Verpassen Sie also nicht den Start der Abstimmungsrunde am 2. Januar 2017. Dann haben sie bis zum 31. Januar vier Wochen lang die Gelegenheit, „Berlins Lieblinge 2017“ zu wählen. Über die Abstimmungsmodalitäten Und Teilnahmebedingungen informieren wir Sie rechtzeitig vor Beginn der Abstimmungsrunde.

Viele attraktive Sachpreise

Unter allen Teilnehmern an der Wahl von „Berlins Liebling 2017“ verlosen wir wertvolle Preise. Die Gewinner werden benachrichtigt. Mitmachen können Morgenpost-Leser ab 18 Jahren. Ausgeschlossen ist die Teilnahme von Mitarbeitern der Funke Mediengruppe und deren Angehörigen.

Der 1. Preis ist das edle High-End-Heimkino-Lautsprecher-Set „Definion 3 Surround“ von Teufel im Wert von 3000 Euro. Das High-End-Heimkino-Lautsprecher-Set mit mehrfach prämierten Definion 3 Lautsprechern ermöglicht Musik, Filmton- und Gaming-Wiedergabe in Stereo und Surround auf höchstem Niveau mit patentierten Koaxial-Chassis für beste Räumlichkeit und Abbildungsqualität.

Außerdem werden insgesamt vier fatboy-Sets bestehend aus dem fatboy Outdoorsitzsack (Farbe frei wählbar) sowie einer mittelgroßen Lampe mit LED und Fernbedienung im Wert von je 480 Euro verlost.

Es gibt 4x2 VIP-Tickets für die Pyronale 2017 im Wert von jeweils 155 Euro pro Ticket zu gewinnen. Seien Sie dabei, wenn am 1. September 2017 der Himmel über dem Maifeld am Olympiastadion im faszinierenden Lichterglanz der Pyrotechnik der weltbesten Feuerwerker erstrahlt.

Verlost werden außerdem vier Florida-Eis-Pakete im Wert von je 50 Euro. Wählen sie zwischen etwa 20 verschiedenen Geschmacksrichtungen Ihre Lieblingssorten aus und schlemmen Sie mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden die kalten Köstlichkeiten aus Spandau.

Diese 25 Branchen stehen zur Abstimmung

Apotheken
Bars
Baumärkte
Bäckereien
Biergärten
Bio-Supermärkte
Buchhandlungen
Einkaufscenter
Fitnessstudios
Freizeitwelten
Lebensmittel-Lieferdienste
Lieferservice
Modeshops
Museen
Optiker
Paketdienste
Reedereien
Schlüsseldienste
Schuhfachgeschäfte
Spielwarengeschäfte
Sportgeschäfte
Tankstellen
Theater
Tierbedarf
Wellness- und
Sauna-Anbieter