Unfall in Berlin

Frau an Bornholmer Straße von Tram erfasst

Die Frau übersah offenbar die herannahende Tram und wurde erfasst. Sie erlitt schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus.

Auf der Bornholmerstrasse in Berlin Prenzlauer Berg ist eine Frau in Höhe der Nordkapstrasse von einer Tram erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Derzeit ermittelt der Unfalldienst der Polizei vor Ort

Auf der Bornholmerstrasse in Berlin Prenzlauer Berg ist eine Frau in Höhe der Nordkapstrasse von einer Tram erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Derzeit ermittelt der Unfalldienst der Polizei vor Ort

Foto: Thomas Peise

In Prenzlauer Berg hat sich ein Unfall mit einer Tram ereignet. Eine Frau versuchte an der Bornholmer Straße über einen Fußgängerweg die Tramschienen zu überqueren und übersah dabei offenbar eine herannahende Tram in Höhe der Nordkapstraße.

Sie wurde erfasst und lebensgefährlich verletzt. Die Frontscheibe der Tram splitterte durch die Wucht des Aufpralls. Rettungskräfte versuchten noch am Unfallort, die Frau zu reanimieren. Sie wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht.