Wetter

Sturm in Berlin: Gerüst in Wilmersdorf drohte abzustürzen

An der Eisenzahnstraße in Wilmersdorf drohte ein Baugerüst an einem mehrstöckigen Wohnhaus einzustürzen. Sturmböen hatten die Planen am Gerüst wie Segel erfasst. Die Feuerwehr war mit 20 Kräften auf Höhe der Ravensberger Straße im Einsatz. Dazu hatten die Einsatzkräfte ungefähr 50 Quadratmeter Plane entfernt. Auch einige verbogene Gerüstteile wurden gesichert und entfernt. Eine Baugerüstfirma sicherte anschließend das Gebäude.