Bundesagentur

Arbeitslosigkeit in Berlin sinkt auf 9,2 Prozent

Die Quote verringerte sich im Oktober auf 9,2 Prozent, wie die Bundesagentur mitteilte. Es ist der niedrigste Stand seit 25 Jahren.

Das Jobcenter in Berlin-Mitte.

Das Jobcenter in Berlin-Mitte.

Foto: dpa Picture-Alliance / Paul Zinken / picture alliance / dpa

Die Arbeitslosigkeit in Berlin ist im Oktober ein weiteres Mal gesunken - auf den niedrigsten Stand seit 25 Jahren. Die Arbeitslosenquote verringerte sich auf 9,2 Prozent nach 9,4 Prozent im September, wie die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch mitteilte. Vor einem Jahr lag sie noch bei 10,2 Prozent. Im Oktober waren in Berlin 172 006 Arbeitslose gemeldet, 3338 weniger als im September und 14 665 weniger als im Oktober 2015.

Im Ausbildungsjahr 2015/16 (Oktober bis September) stieg die Zahl der jugendlichen Bewerber um einen Ausbildungsplatz im Vergleich zur Vorjahresperiode um 2,0 Prozent auf 21 700. Ende September waren laut Arbeitsagentur noch 1700 Jugendliche in Berlin ohne Ausbildungsstelle.