Sperrung

Autofahrer erleidet Herzinfarkt am Steuer

Der Kaiserdamm musste am Freitagnachmittag zwischen Messedamm und Riehlstraße in Höhe der Zufahrt zur A100 bis gegen 18.15 Uhr gesperrt werden. Dort hat nach Erkenntnissen der Polizei gegen 16.30 Uhr ein 52 Jahre alter Autofahrer einen Herzinfarkt am Steuer erlitten. Der Mann verlor die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen sechs Fahrzeuge. Dadurch wurde eine Frau leicht verletzt. Der 52-Jährige kam in ein Krankenhaus.