Unternehmen

"Craft Beer" aus Kalifornien: Brauerei eröffnet in Berlin

Kunden nehmen an der Eröffnung der neuen Brauerei "Stone Brewing" teil.

Kunden nehmen an der Eröffnung der neuen Brauerei "Stone Brewing" teil.

Foto: dpa

Berlin. Ein US-amerikanischer Craft-Beer-Produzent drängt auf den deutschen Markt: Die Brauerei "Stone Brewing" aus dem kalifornischen San Diego öffnete am Mittwoch offiziell die Türen seines ersten Auslandsstandortes in Berlin-Mariendorf.

Die Berliner Dependance auf dem Gelände des ehemaligen Gaswerks wurde nach Unternehmensangaben unter 130 Standorten in 9 Ländern ausgewählt. Grund sei die "ständig wachsende Craft-Beer-Gemeinschaft" in der Hauptstadt, sagte Mitgründer Greg Koch.

Den Produktionszuwachs neuer handwerklich (craft) gebrauter Biere bestätigte auch Holger Eichele vom Deutschen Brauer-Bund. Was viele nicht wüssten: "Das traditionelle Reinheitsgebot und Craft sind kein Widerspruch. Die meisten Craftbiere sind nach dem Reinheitsgebot gebraut."