Flashmob für Musical

Wenn Rotkäppchen plötzlich in der S-Bahn singt

Mit einem Flashmob in der Ringbahn überraschten Musical-Darsteller die Fahrgäste in der Ringbahn und warben für ihre Premiere.

Wenn Rotkäppchen plötzlich in der S-Bahn singt

Musical-Darsteller haben am Sonntag Fahrgäste der S42 mit einem Flashmob überrascht. Sie gehören zum Verein "Berliner Stage Company". Mit der Aktion haben sie für ihr neues Musical geworben.

Beschreibung anzeigen

Stell dir vor, Rotkäppchen steht in der Berliner S-Bahn und fängt an zu singen. Hört sich märchenhaft an, ist vergangenen Sonntag aber tatsächlich passiert.

Mitten in einer gut besetzten S-Bahn haben Darsteller der Berliner Stage Company charmant Werbung für ihr neues Stück „Grimm“ gemacht, das am 29. September im Atze Musiktheater in Wedding Premiere feiert. Die Fahrgäste reagierten zunächst leicht irritiert auf die Gesangeinlage, zeigten sich zu weiten Teilen dann aber sehr angetan.

Wer wie im Musical-Song „Blut geleckt“ hat, kann sich hier näher über das Musical informieren, das die Märchen der Gebrüder Grimm miteinander verflicht.