Waldbühne

20.000 Kuhnis feiern mit Dieter Thomas Kuhn in der Waldbühne

Am Sonnabend trat Dieter Thomas Kuhn mit seiner Band auf. Im "Auftrag der Liebe" sang er im Glitzeranzug für seine Fans.

Vor 20.000 Fans sang Dieter Thomas Kuhn in der Berliner Waldbühne

Vor 20.000 Fans sang Dieter Thomas Kuhn in der Berliner Waldbühne

Foto: KOKO DTK Entertainment GmbH

Die Haare zum Afro frisiert, Schlaghosen in quietschbunten Farben, überdimensionierte Sonnenbrillen und Blümchenkleider - die Fans von Dieter Thomas Kuhn ließen ihre eigene Version der 70er Jahre wieder aufleben. Zum insgesamt 9. Auftritt des Schlagersängers sind 20.000 Kuhnis, wie die Fans sich selbst nennen, in die Waldbühne gekommen. Damit war die Waldbühne fast ausverkauft.

Bei über 30 Grad feierten die Fans "im Auftrag der Liebe." In seinem unverwechselbaren Glitzeranzug schmetterte Dieter Thomas Kuhn Hits "Aber bitte mit Sahne", "Sag mir quando, sag mir wann" oder "Ti amo". Und auf den Rängen war die Atmosphäre bunt, herzlich und ausgelassen.

>>Bei Dieter Thomas Kuhn trifft Woodstock auf die Waldbühne<<

2016 haben einschließlich des Konzerts in Berlin 135.000 Fans die 19 Konzerte besucht. 11 Konzerte waren ausverkauft, darunter drei Mal die Freilichtbühne Killesberg in Stuttgart mit insgesamt 13.500 Besuchern, das Schloss in Ludwigsburg mit 10.000 und die Parkbühne ein Hannover mit 5.000. Die Tournee endet am 17. September in Hanau.

Von den für 2017 bereits bekannt gegebenen 13 Terminen sind zwei bereits ausverkauft: die Freilichtbühne Killesberg und der Auftritt auf dem Zelt Musik Festival Freiburg. In beiden Städten sind Zusatztermine angesetzt.