Mitte

Braunbärin Siddy hat ein neues Zuhause

Mitte. Die Braunbärin Siddy ist in den Zoo nach Wuppertal umgezogen. Für den Wechsel gibt es mehrere Gründe. Siddy sei die Letzte ihrer Art im Berliner Zoo gewesen, außerdem wolle der Zoo mehr Platz für die Bären haben, die vom Aussterben bedroht sind, wie zum Beispiel der Eis- und Lippenbär sowie der Große Panda, sagte eine Sprecherin des Zoos. Die 25 Jahre alte Siddy wird sich in Wuppertal die 1100 Quadratmeter große Anlage mit der 23-jährigen Braunbärin Brenda teilen. Nachmieter für Siddy ist der Kragenbär Pluto, der bereits im Zoo lebt.