Neukölln

93-jährige Fußgängerin von abbiegendem Lkw angefahren

Die Fußgängerin stürzte, brach sich einen Arm und erlitt zudem Verletzungen am Kopf.

Der Unfall ereignete sich an der Werbellinstraße in Neukölln

Der Unfall ereignete sich an der Werbellinstraße in Neukölln

Foto: imago stock&people / imago/Ralph Peters

Bei einem Unfall in Neukölln ist am Montag eine 93 Jahre alte Fußgängerin schwer verletzt worden. Ein 59-Jähriger war mit einem Lkw kurz vor 11 Uhr von der Morusstraße nach rechts in die Werbellinstraße abgebogen.

Dabei übersah er offenbar laut Polizei die 93-Jährige, die auf der Fußgängerfurt in Richtung Mittelweg lief und erfasste die Frau. Die Fußgängerin stürzte, brach sich einen Arm und erlitt zudem Verletzungen am Kopf. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.