Verkehr

S-Bahn-Bauarbeiten am Hauptbahnhof beendet - Verkehr normal

Seit Betriebsbeginn am Donnerstagmorgen fährt die S-Bahn zwischen Bahnhof Zoo und Friedrichstraße wieder normal.

Der Hauptbahnhof in Berlin

Der Hauptbahnhof in Berlin

Foto: dpa

Nach Ende der Bauarbeiten am Berliner Hauptbahnhof fährt die S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Zoologischer Garten und Friedrichstraße seit Betriebsbeginn am Donnerstag wieder normal. Am Mittwoch war der Verkehr dagegen nach Angaben der S-Bahn Berlin erheblich eingeschränkt, weil ein nächtlicher Schienenaustausch nicht rechtzeitig beendet werden konnte. Deshalb waren zunächst Züge zwischen den Haltestellen gependelt, später gab es dann einen Zehn-Minuten-Takt auf der Linie S7. Die S5 und die S75 fuhren dagegen nicht zwischen den beiden Bahnhöfen.

Die Bauarbeiten finden abends statt

Einschränkungen gibt es dann aber wieder planmäßig am Donnerstagabend. Die Strecke zwischen Friedrichstraße und Zoo wird dann erneut bis Freitagmorgen nicht bedient. Grund dafür sind die seit Wochen laufenden und noch bis zum 30. September dauernden Bauarbeiten. Sie sollen jeweils an den Abenden außer am Wochenende stattfinden. Die Regionalzüge auf der Stadtbahnstrecke sind davon aber nicht betroffen.