Berlin

Mit dem Ferienticket bis zur Ostsee

Mit Beginn der Sommerferien bietet der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) erneut ein spezielles Ticket für unternehmungslustige Kinder und Jugendliche an. Das VBB-Schülerferien­ticket kostet einmalig 29,90 Euro und gilt in diesem Jahr vom 21. Juli bis zum
4. September. Ticket-Inhaber können in dieser Zeit alle Bus- und Bahnlinien in Berlin und Brandenburg ohne Zusatzkosten nutzen. Auch alle Fahrten mit den Verkehrsmitteln der BVG oder der Berliner S-Bahn gehören dazu. Auch in diesem Jahr kann das Ticket für eine Reise in einem Regionalzug an die Ostsee genutzt werden. Es gilt auf den Regionalexpress-Linien nach Wismar (RE2), Stralsund und Rostock (RE3 und RE5) für je eine Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse innerhalb von sieben Kalendertagen. Darüber hinaus bietet das Ticket Rabatte bei zahlreichen Veranstaltungen und Freizeitangeboten. Dazu gehören etwa der Besuch des Kletterparks im Potsdamer Abenteuerpark, des Meereskundemuseums in Stralsund oder ein Aufenthalt beim Aqua-Dom & Sea-Life in Berlin. Ermäßigungen gibt es auch für den Besuch der Kinos der UCI Kinowelt. Das Ferienticket gilt nur in Verbindung mit einem Schülerausweis oder einer Bescheinigung für das Schuljahr 2015/16 oder 2016/17. Es kann an VBB-Ticketautomaten oder Vorverkaufsstellen an Bahnhöfen erworben werden.