Berlin

Fanmeilen-Händler beklagen schlechtes Geschäft

Die Händler auf der Berliner Fanmeile ziehen zum Abschluss des EM-Turniers ein sehr durchwachsenes Fazit.

Fans auf der Fanmeile am Brandenburger Tor

Fans auf der Fanmeile am Brandenburger Tor

Foto: Maurizio Gambarini / dpa

Hoher Aufwand, geringer Ertrag: Die Händler auf der Berliner Fanmeile ziehen zum Abschluss des EM-Turniers ein sehr durchwachsenes Fazit. Viele Betreiber der Imbiss- und Getränkestände waren mit den Umsätzen nicht zufrieden, wie eine dpa-Umfrage ergab. „Es lief unglaublich schlecht, wir haben an keinem Tag das eingenommen, was wir vor zwei Jahren bei der Weltmeisterschaft umgesetzt haben“, sagte etwa ein Bier-Verkäufer. Viele Händler waren enttäuscht vom geringen Besucher-Andrang, der mit dem der Weltmeisterschaft vor zwei Jahren nicht vergleichbar gewesen sei.