EM 2016

Schulen dürfen Unterrichtsbeginn nach Halbfinale verschieben

Falls es mal wieder länger dauert: Schulen dürfen laut Bildungsverwaltung über ihren morgendlichen Start selbst entscheiden.

Unterricht darf in Berlin  wegen der Fußball-EM nicht ausfallen

Unterricht darf in Berlin wegen der Fußball-EM nicht ausfallen

Foto: dpa

Berlin. Nach dem EM-Halbfinale früh morgens wieder die Schulbank drücken? Berliner Schulen könnten ihren Schülern eine kurze Nacht ersparen. „Jede Schule kann den Schulbeginn selbst definieren“, sagte eine Sprecherin der Bildungsverwaltung am Donnerstag.

>> Public Viewing in Berlin: Alles zum Fest auf der Fanmeile

Die erste Stunde könne nach hinten verschoben werden - allerdings dürfe dafür kein Unterricht ausfallen. Ob es Berliner Schulen gibt, die diese Möglichkeit nutzen und ihre Schüler ausschlafen lassen, war zunächst allerdings nicht bekannt.

>> Berlins Fanmeile wäre bereit für EM-Siegesfeier

Die deutsche Nationalmannschaft trifft am Abend um 21 Uhr auf Frankreich. Das Spiel könnte lange dauern: Der Nervenkrieg mit Elfmeterschießen im Viertelfinale gegen Italien war am vergangenen Samstag erst kurz vor Mitternacht beendet.