Oberschöneweide

Sechs Kilo Marihuana - Polizei nimmt Dealer fest

In Oberschöneweide hat die Polizei einen mutmaßlichen Dealer festgenommen. Er hatte sechs Kilo Marihuana bei sich.

Die Drogenpakete, die die Polizei bei dem Beschuldigten fand

Die Drogenpakete, die die Polizei bei dem Beschuldigten fand

Foto: Polizei Berlin

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Drogenhändler in Oberschöneweide festgenommen. Nach Ermittlungen war ein Streifenwagen kurz vor 20 Uhr zu einem Treffpunkt in die Edisonstraße gefahren, wo sich der 28-Jährige verabredet hatte.

Der Mann trug eine Tüte bei sich, in der die Ermittler rund ein Kilogramm Marihuana fanden. In seinem im Hof geparkten Renault fanden die Beamten weitere fünf Kilogramm Marihuana. Ermittlungen ergaben, dass das Rauschgift für den Verkauf im Görlitzer Park gedacht war.

Der 28-Jährige wurde festgenommen und soll heute einem Richter zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt werden.