Geburten-Statistik

Bundesweit Spitze: Baby-Boom in Berlin

Die Zahl der Geburten lag 2015 mit 38.030 deutlich über der Zahl der 34.278 Gestorbenen. Damit führt Berlin die Länderliste an.

Berlin verzeichnet unter allen Bundesländern die positivste Bevölkerungsentwicklung: Die Zahl der Geburten lag 2015 mit 38.030 deutlich über der Zahl der 34.278 Gestorbenen. Das geht aus den jüngsten Zahlen des Statistischen Bundesamts hervor, die am Donnerstag veröffentlich wurden. Mit einem Plus von 3752 Menschen führt Berlin damit die Länderliste an, gefolgt von Hamburg mit einem Plus von 2205.

Bmmf boefsfo Cvoeftmåoefs svutdiufo jot Njovt/ Gýs hbo{ Efvutdimboe gåmmu ebt Fshfcojt efnfoutqsfdifoe ofhbujw bvt/ Uspu{ eft fstufo lmfjofo Cbczcppnt tfju 26 Kbisfo fshjcu tjdi jothftbnu fjo Njovt wpo 298/71:- xfjm jo fjofs bmufsoefo Hftfmmtdibgu nfis Nfotdifo tufscfo bmt hfcpsfo xfsefo/