Konzert

Live-Eindrücke vom Coldplay-Konzert im Olympiastadion

Coldplay spielen am Mittwochabend im Berliner Olympiastadion. Impressionen der Fans und vom Auftritt.

Coldplay am Mittwoch im Berliner Olympiastadion: Die Fans feierten ihre Stars

Coldplay am Mittwoch im Berliner Olympiastadion: Die Fans feierten ihre Stars

Foto: Maria Bidian/BM

Es ist ihre erste Welttour seit der "Mylo Xyloto"-Tour in 2012, die von mehr als drei Millionen Fans auf fünf Kontinenten besucht wurde. Am 29. Juni kommen Coldplay nach Berlin für ein exklusives Konzert im Olympiastadion.

Chris Martin, Jonny Buckland, Will Champion und Guy Berryman gehören mit ihrer Pop-Rock-Formation Coldplay mittlerweile zu den alten Hasen im Musikgeschäft, doch ihre lange Band-Erfahrung scheint ihnen gutzutun – grandiose Songs, legendäre Auftritte und Millionen begeisterter Fans sprechen für sich.

Jetzt gibt es eine neue Gelegenheit, die Briten live in Berlin zu erleben. Im Gepäck: Die Songs ihres aktuellen Studioalbums "A Head Full Of Dreams" sowie ihre größten und bekanntesten Hits wie „Fix You“, „Yellow“ oder „In My Place“.