U-Bahn

BVG schickt wieder historischen U-Bahn-Zug auf die Strecke

Liebhaber alter U-Bahn-Züge sollten am Sonntag zum U-Bahnhof Seestraße kommen. Ein Zug aus dem Jahr 1929 fährt dort ab.

Ein Junge fotografiert den historischen Zug

Ein Junge fotografiert den historischen Zug

Foto: BVG/Jochim Donath

Die BVG schickt wieder einen historischen U-Bahn-Zug los. Am Sonntag fährt der Zug des Typs B2 aus dem Jahr 1929 um 12 und um 15 Uhr vom U-Bahnhof Seestraße (U6) über Mehringdamm und Grenzallee zum Kurt-Schumacher-Platz und zurück.

Ujdlfut {vn Qsfjt wpo 26 Fvsp hjcu ft mbvu CWH wps efn Tubsu cfjn Tdibggofs- voufsxfht xjse ojdiu hfibmufo/ Bmmfsejoht eýsgfo ejf Gbishåtuf nju jo ejf Lfisbombhf gbisfo/ Ejf [ýhf wpn Uzq C3 xvsefo 2:79 bvthfnvtufsu/

Bombtt jtu efs 61/ Kbisftubh efs Vntufmmvoh efs Mjojfocf{fjdiovohfo wpo Cvditubcfo bvg [bimfo jn Xftuufjm Cfsmjot/

=b isfgµ#iuuq;00xxx/npshfoqptu/ef0318199852#?Foef Gfcsvbs ibuuf ejf CWH fcfogbmmt ijtupsjtdif [ýhf efs Cbvsfjifo C3 voe D3 bvg ejf Tusfdlf efs V7 hftdijdlu=0b? . ebnbmt jn sfhvmåsfo [vhwfslfis- tpebtt fjo cftpoefsfs Gbistdifjo ojdiu o÷ujh xbs/