EM2016

Pinguin Flocke sagt Deutschland den nächsten Sieg voraus

Wenn es nach Pinguin Flocke geht, zieht Deutschland ins Viertelfinale ein. Das tierische Orakel sagt Jogis Jungs einen Sieg voraus.

Zielsicher tippt Flocke auf den Ball mit der Deutschland-Flagge

Zielsicher tippt Flocke auf den Ball mit der Deutschland-Flagge

Pinguin Flocke, EM-Orakel im Spreewelten Bad in Lübbenau (Oberspreewald-Lausitz), sieht Deutschland bereits im Viertelfinale. Am kommenden Sonntag, 26. Juni um 18 Uhr tritt die deutsche Mannschaft gegen die Slowakei an. Für den Humboldt-Pinguin ist klar: Deutschland gewinnt!

Zwei grüne Bälle wurden dafür mit der deutschen und der slowakischen Flagge beklebt. Tierpflegerin Laura Schäfer legte die zwei grünen Gummi-Bälle auf den Boden und trat zur Seite. Flocke hat sich an der 2-Meter-Linie, diesmal am Besucherbecken, in Position gebracht. Nach kurzem Überlegen stürmte der 2-Jährige auf den Deutschland-Ball zu und stupste ihn an. Damit setzt er erneut auf den Sieg für Deutschland.

Flocke ist das Nesthäkchen im Spreewelten-Bad im brandenburgischen Lübbenau. Schon Wochen vor der EM fing für den Humboldt-Pinguin das Training an. Zwei Bälle, eine Entscheidung – und dann ein Fisch zur Belohnung. Jetzt ist Flocke also gewappnet für den richtigen Einsatz. Schon zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 hatten seine Spreewelten-Kollegen orakelt – und nach Angaben des Erlebnisbads alle Sieger richtig vorausgesagt.