Kreuzberg

Polizeiauto mit Pflastersteinen beworfen

In Kreuzberg ist ein Polizeiwagen mit Pflastersteinen beworfen worden. Der Fahrer hatte einen lauten Knall gehört.

Steinwurf auf Polizeifahrzeug: Unbekannte haben vergangene Nacht in Kreuzberg ein Polizeifahrzeug mit einem Pflasterstein beworfen. Der Fahrer des Funkwagens hatte beim Befahren des Görlitzer Ufers gegen 0:30 Uhr einen lauten Knall an der Fahrzeugseite wahrgenommen. Durch den Steinwurf entstand eine große Delle in der Tür. Verletzt wurde niemand.