Unterschriften

Fahrrad-Aktivisten erwarten erfolgreiches Volksbegehren

Drei Tage vor Auslaufen der Frist für das Fahrrad-Volksbegehren sind dessen Unterstützer optimistisch. „Jeder, der sammelt, ist davon überwältigt, wie viele Leute unterschreiben“, sagte der Aktivist Heinrich Strößenreuther am Mittwoch. Gut 90 Prozent der Angesprochenen hätten am vergangenen Sonntag bei der Sternfahrt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs unterschrieben. Am morgigen Freitag endet die Frist für das Sammeln der Unterschriften.

© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.