Feuerwehreinsatz

Feuer unter Brücke in Treptow

Unter einer Brücke in Treptow kam es am späten Sonntagnachmittag zu einem Brand. Das Lager eines Obdachlosen hatte Feuer gefangen.

Unter einer Brücke in Treptow brennt es

Unter einer Brücke in Treptow brennt es

Foto: Morris Pudwell / BM

Unter einer Brücke in Treptow brannte es am Sonntagnachmittag. Die Feuerwehr wurde um 17.38 Uhr zur Südostallee gerufen. Dort hatte das Hab und Gut eines Obdachlosen Feuer gefangen.

Es kam zu mehreren Explosionen, da unter der Brücke auch eine Propangasflasche und Butangasdosen gelagert waren. Die Wasserschutzpolizei war ebenfalls vor Ort. Auch am Sonntagabend war die Südostallee noch in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Es müsse noch geprüft werden, ob die Substanz der Brücke angegriffen wurde, hieß es.