Foto-Fahndung

Er warf Böller auf eine Polizistin - jetzt wird er gesucht

Die Polizei sucht nach einem Mann, der in der Silvesternacht eine Polizistin mit einen Feuerwerkskörper verletzt haben soll.

Die Berliner Polizei sucht nach diesem Mann

Die Berliner Polizei sucht nach diesem Mann

Foto: Berliner Polizei / Polizei

Ein noch gesuchter Mann soll am Neujahrsmorgen einen Böller gezündet und gezielt auf eine Polizistin geworfen haben. Die Polizei hat nun im Zuge der Ermittlungen Fotos vom Verdächtigen veröffentlicht.

Die Frau hatte bei der Attacke im Berliner Stadtteil Schöneberg Verbrennungen am Arm erlitten, wie die Berliner Polizei am Freitag mitteilte. Die Glut hatte sich durch ihre Uniform hindurch eingebrannt. Die Ermittler erhoffen sich Hinweise, die auf die Spur des Tatverdächtigen führen.

Die Kriminalpolizei fragt:

  • Wer kennt die abgebildete Person?

  • Wer kann Angaben zur Identität oder zum Aufenthaltsort der Person machen?

  • Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 4 in der Eiswaldtstraße 18, 12249 Berlin-Lankwitz, unter der Telefonnummer (030) 4664 - 473318 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.