Staatskapelle

Staatsoper für alle - Das müssen Besucher wissen

Im Juli lädt die Staatskapelle zur "Staatsoper für alle" gratis in Mitte. Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven und Sibelius.

Die Staatskapelle tritt im Juli unter der Leitung von Daniel Barenboim in Mitte auf.

Die Staatskapelle tritt im Juli unter der Leitung von Daniel Barenboim in Mitte auf.

Foto: dpa Picture-Alliance / Thomas Bartilla/Geisler-Fotopres / picture alliance / Geisler-Fotop

Am 9. Juli 2016 um 18 Uhr lädt die Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim zum zehnten "Staatsoper für alle"-Konzert. Wie in den vergangenen Jahren findet die Veranstaltung unter freiem Himmel auf dem Bebelplatz Unter den Linden statt. Der Eintritt ist kostenlos. Als Gast wird die international bekannte Violinistin Lisa Batiashvili erwartet.

Gespielt werden Beethoven und Sibelius

Auf dem Programm des Jubiläumskonzerts stehen Jean Sibelius’ Violinkonzert d-Moll op. 47 sowie Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55.

Daneben wird in diesem Jahr nach Brahms, Beethoven und Tschaikowsky die Reihe der großen Violinkonzerte fortgesetzt. Gespielt werden soll das Violonkonzert des finnischen Komponisten Johan Julius Christian Sibelius.

Die georgische Geigerin Lisa Batiashvili ist als Solistin dabei

Bereits zum vierten Mal in Folge ist die georgische Geigerin Lisa Batiashvili als Solistin dabei. "Ich freue mich auf meinen vierten Auftritt bei der unvergleichbar großartigen ‘Staatsoper für alle’, dieses Mal mit einem meiner allerliebsten Werke für Geige, das Violinkonzert von Jean Sibelius", sagte sie im Vorfeld des Konzerts. Das Werk gebe die Natur und Tiefe des Nordens auf die schönste Art und Weise wieder.

Wie in den vergangenen Jahren wird die Straße Unter den Linden auf der Höhe des Bebelplatzes für das Konzert komplett gesperrt.

"Staatsoper für alle! mit der Staatskapelle Berlin

  • Sonnabend, 9. Juli 2016, Beginn 18:00 Uhr

  • Open-Air-Konzert auf dem Bebelplatz

  • Staatskapelle Berlin

  • Dirigent: Daniel Barenboim

  • Violine: Lisa Batiashvili

Programm:

  • Jean Sibelius’ Violinkonzert d-Moll op. 47

  • Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 »Eroica«

  • Eintritt frei