Berlin

Gemüse, Fleisch und Käse direkt vom Bauern – Hofläden in und um Berlin

xxx

Fleisch, Wurst, Obst, Gemüse, Käse und Milchprodukte: Mehr als 500 Brandenburger Landwirte bieten ihre Produkte in Hofläden in Brandenburg und Berlin an. Weil für Biohofläden für jedes Produkt neben der Herkunft auch eine ökologisch zertifizierte Verarbeitung nachgewiesen werden muss, ist dieser Weg für einzelne Betriebe oft zu kompliziert und aufwendig. Einige Landwirte arbeiten deshalb zusammen oder haben sich ganz oder teilweise auf die Direktvermarktung spezialisiert. Viele bieten zusätzlich Freizeit- und Kinderprogramme an. Der Präsident des Landesbauernverbands, Henrik Wendorff, würde mehr regionale Zusammenschlüsse zu größeren Hofläden begrüßen. „Die Bauern, die ja auch ihre Betriebe führen müssen, könnten sich dann einen guten Verkäufer teilen“, sagt er. Einige Beispiele:

Spargelgut Diedersdorf (Teltow-Fläming) Spargel, Erdbeeren nach Saison, Freilandeier, Frühkartoffeln, Sommerblumen, Pflanzen. Restaurant, Spielplatz und mehr, tägl. 9–19 Uhr. Birkholzer Str. 3, 15831 Diedersdorf, Tel.: 03379-2033 55, www.spargelgut-diedersdorf.de

Kürbishof Beelitz (Potsdam-Mittelmark) Nach Saison frischer Spargel oder Kürbis, Öko-Landbau Thomas Syring, mit Gastronomie und Hofladen, der von 20 kleineren Betrieben der Region beliefert wird, Freizeitangebot, Öffnungszeiten bis 30.6., tägl. 7–19 Uhr. Trebbiner Str. 69f, 14547 Beelitz, OT Zauchwitz, Tel.: 033204-41990, www.syring-feinkost.de

Ökohof Teltower Rübchen, (Potdam-Mittelmark) Eier, Kartoffeln, Obst, Gemüse, Kräuter, Honig, Säfte sowie Zierpflanzen und Baumschule, tägl. 9–19 Uhr, Ruhlsdorfer Straße 74, 14513 Teltow, Tel.: 03328-474843, und auch auf Berliner Wochenmärkten, www.teltower-ruebchen.com

Ökodorf Brodowin (Barnim) Hofladen und Meierei, Demeter-Betrieb mit großem Hofladen (Fleisch, Wurst, Trinkmilch, Butter, Quark, Käse, Eier, Obst, Gemüse, Kartoffeln, Honig, Kräuter, Säfte, Pflanzen), Café, Schaumeierei, Kuhställen. Zeiten: bis 30.10. tägl. 9–18 Uhr, Brodowiner Dorfstraße 89, 16230 Chorin, OT Brodowin, Tel.: 033362-60022, www: www.brodowin.de

Gut Kerkow (Uckermark), Biohofladen mit vornehmlich handwerklich hergestellten Fleisch- und Wurstwaren von Aberdeen-Angusrindern aus eigener Fleischerei, Wein, regionales Gemüse und Demeter-Quark aus der Nachbarschaft. Zeiten: Mo–So 10–18 Uhr, Greiffenberger Straße 8, 16278 Angermünde, OT Kerkow, Tel.: 03331-26290, www: www.gut-kerkow.de

Hofgemeinschaft Marienhöhe (Oder-Spree), Hofladen mit eigenen Produkten vom ältesten biodynamischen Hof Deutschlands. Backwaren, Milchprodukte, Wurst, Produkte aus Feld und Garten, Leinöl, Naturkosmetik, Di 15–18, Fr 10–18, Sa 9–12 Uhr, Marienhöhe 3, 15526 Bad Saarow, Tel.: 033631/2605, www.hofmarienhoehe.de. Die Produkte gibt es auch auf dem Kreuzberger Ökomarkt am Chamissoplatz, immer Sa 9–15 Uhr.

Gläserne Molkerei (Dahme-Spreewald) Führungen, Themengärten, Verkostung und Verkauf: sechs Sorten eigener Biokäse, Biomilch, Heumilch, Buttersorten und Schichtkäse. Molkereistraße1, 15748 Münchehofe (Dahme-Seenland), Tel.: 033760-20770, www.glaeserne-molkerei.de, Öffungszeiten Mo–Fr 10–18 Uhr, Sa 8–17 Uhr

Ziegenkäserei Karolinenhof (Oberhavel, Anbauverband Verbund Ökohöfe Nordost) Hofladen mit ca. 20 Käsesorten, Ziegenfleischprodukte, Ziegenmilch, Brot und Produkte verschiedener regionaler Biobetriebe, Café, Ziegenherde, Fr 11–19, Sa/So 9–19 Uhr, Karolinenhof, 16766 Kremmen, OT Flatow, Tel.: 033922-60190, www.guter-ziegenkaese.de

Domäne Dahlem (Berlin) Landgut und Museum mit Hofladen und Ökomarkt mit Bauern aus der Region (jeden Sa). Im Hofladen finden sich neben eigenen auch Produkte von Brandenburger Ökobauern, zum Beispiel Wurst vom Jahnsfelder Landhof, Eier vom Eilandhof Grimme, Milchprodukte und Saft aus Brodowin und anderen. Königin-Luise-Straße 49, 14195 Berlin-Dahlem, Zeiten: Mo–Fr 10–18 Uhr, Sa 8–13 Uhr, Tel.: 030-666 300 23, www.domaene-dahlem.de

Vierfelderhof (Berlin), Biohof mit Café und Hofladen, frisches Obst und Gemüse, Fleisch, Wurstwaren, Geflügel, Eier, Honig, Fruchtaufstriche, Brot. Zeiten: Mi–So 10–18 Uhr, Groß-Glienicker Weg 30, 14089 Berlin/Gatow Tel.: 030-3699690, www. vierfelderhof.de

Mehr Infos und Adressen im Internet: www.direktvermarkter-brandenburg.de; www.reiseland-brandenburg

Fleisch, Wurst, Obst Gemüse, Käse und Milchprodukte: Mehr als 500 Brandenburger Landwirte bieten ihre Produkte in Hofläden an. Einige Beispiele

Ökodorf Brodowin (Barnim) Hofladen und Meierei, Demeterbetrieb mit großem Hofladen (Fleisch, Wurst, Trinkmilch, Butter, Quark, Käse , Eier, Obst, Gemüse, Kartoffeln, Honig, Kräuter, Säfte, Pflanzen), Café, Schaumeierei, Kuhställen. Zeiten: bis 30.10. täglich 9-18 Uhr, Brodowiner Dorfstraße 89, 16230 Chorin OT Brodowin,Tel.: 033362-60022, www: www.brodowin.de

Hofgemeinschaft Marienhöhe (Oder-Spree), Hofladen mit eigenen Produkten vom Bio-dynamischen Hof Marienhöhe, Backwaren, Milchprodukte, Wurstwaren, Produkte aus Feld und Garten, eigenes Leinöl sowie Naturkost und Naturkosmetik, Öffnungszeiten: Di. 15-18, Fr 10-18, Sa 9-12 Uhr, Marienhöhe 3, 15526 Bad Saarow, Tel. 033631/2605, www.hofmarienhoehe.de. Die Produkte gibt es auch auf dem Kreuzberger Ökomarkt am Chamissoplatz, immer Sa. 9-15 Uhr

Gläserne Molkerei (Dahme-Spreewald) Führungen, Themengärten, Verkostung und Verkauf: Sechs Sorten eigener Biokäse, Biomilch, Heumilch, Buttersorten und Schichtkäse. Molkereistraße1, 15748 Münchehofe (Dahme-Seenland): Tel: 033760-20770, www.glaeserne-molkerei.de, Öffungszeiten Mo-Fr. 10-19 Uhr, Sa. 8-15 Uhr

Kürbishof Beelitz (Potsdam-Mittelmark) Nach Saison frischer Spargel oder Kürbis, Öko-Landbau Thomas Syring, mit Gastronomie und Hofladen, der von 20 kleineren Betrieben der Region beliefert wird, Freizeitangebot, Öffnungszeiten bis 30.6. tägl. 7-19 Uhr. Trebbiner Str. 69f, 14547 Beelitz OT Zauchwitz, Tel.: 033204-41990, www.syring-feinkost.de

Gut Kerkow (Uckermark) , Bio-Hofladen mit vornehmlich die handwerklich hergestellten Fleisch- und Wurstwaren von Aberdeen-Angusrindern aus eigener Fleischerei, Wein, regionales Gemüse und Demeter-Quark aus der Nachbarschaft. Zeiten: Mo-So 10-18 Uhr, Greiffenberger Straße 8, 16278 Angermünde OT Kerkow , Tel.: 03331-26290, www: www.gut-kerkow.de

Gut Hirschaue (Oder-Spree) Preisgekrönte ökologische Wildtierhaltung (Bioland), Hofladen: Fleisch, Wurst, Kartoffeln, Hirschfelle und Geweihe, Honig, Säfte, Rotwein, Wildgewürze sowie Freizeitangebote, Führungen, An der Hirschaue 2, 15848 Rietz-Neuendorf OT Birkholz, Zeiten: bis 31.12. Do/Fr 13-18 Uhr, Sa/So 10-15 Uhr Tel.: 03366-26037, www: www.gut-hirschaue.de

Domäne Dahlem (Berlin) Landgut und Museum mit Hofladen und Ökomarkt mit Bauern aus der Region (jeden Sa). Im Hofladen finden sich neben eigenen auch Produkte von Brandenburger Ökobauern, zum Beispiel Wurst vom Jahnsfelder Landhof, Eier vom Eilandhof Grimme, Milchprodukte und Saft aus Brodowin und anderen. Königin-Luise-Straße 49, 14195 Berlin-Dahlem, Zeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 8-13 Uhr, Tel: 030-666 300 23, www.domaene-dahlem.de

Vierfelderhof (Berlin), Biohof mit Café und Hofladen, frisches Obst und Gemüse, Fleisch, Wurstwaren, Geflügel, Eier, Honig, Fruchtaufstriche, Brot. Zeiten: Mi-So 10-18 Uhr, Groß-Glienicker Weg 30, 14089 Berlin/Gatow Tel.: 030 - 3699690, www. vierfelderhof.de

evtl noch Milchhof Mendler in Rudow

xx

xx