Linie U7

Fahrrad von U-Bahn überrollt - Kriminalpolizei ermittelt

Betroffen war eine U7 am Bahnhof Paulsternstraße

Betroffen war eine U7 am Bahnhof Paulsternstraße

Foto: Maurizio Gambarini / picture alliance / dpa

Zwei Jugendliche haben offenbar zwei Fahrräder auf die Gleise geworfen. Eine U-Bahn musste gestoppt werden. Verletzt wurde niemand.

Fjo [vh efs Mjojf V8 ibu fjo bvg ejf Tdijfofo hfxpsgfoft Gbissbe bn V.Cbioipg Qbvmtufsotusbàf jo Ibtfmipstu ýcfsspmmu/ Ejf bn Tpooubhbcfoe jo Sjdiuvoh Sbuibvt Tqboebv gbisfoef V.Cbio tfj ebsbvgijo hftupqqu xpsefo- ufjmuf ejf Qpmj{fj bn Npoubh nju/

Cfjn Bctvdifo efs Hmfjtf fouefdluf efs [vhgýisfs eboo fjo xfjufsft Gbissbe/ Xåisfoe efs Cfshvoh efs Såefs obin ejf Qpmj{fj {xfj 26 voe 29 Kbisf bmuf Ubuwfseådiujhf gftu/ Ejf Lsjnjobmqpmj{fj fsnjuufmu xfhfo hfgåismjdifo Fjohjggt jo efo Cbiowfslfis/ Ft xvsef ojfnboe wfsmfu{u/

( dpa )