Internetprobleme an Berlins Flughäfen

Durch Probleme im IT-Bereich kommt es zu Verzögerungen beim Check-In. Der Flugbetrieb ging trotzdem normal weiter.

Am Dienstagvormittag hat es für rund 20 Minuten Probleme beim Check-In an den Berliner Flughäfen gegeben. Wie ein Sprecher der Berliner Flughäfen auf Anfrage der Berliner Morgenpost mitteilt, lag eine Störung im IT-Bereich vor - betroffen war die Internetverbindung. Dadurch kam es zu den Problemen beim Check-in. Der Flugbetrieb habe aber normal weiterlaufen können, derzeit normalisiere sich die Situation.