Prenzlauer Berg

Um Hilfe gebeten und beraubt

Ein Mann bittet einen Passanten um Hilfe - dann tauchen fünf weitere Männer auf und bedrohen ihn.

Ein 21-Jähriger ist in der Nacht zu Sonnabend in der Danziger Straße in Prenzlauer Berg beraubt worden. Laut der Polizei sei der junge Mann gegen 5.30 Uhr von einem Unbekannten angesprochen und um Hilfe gebeten worden. Während des Gesprächs seien fünf weitere Männer hinzugekommen. Einer von ihnen habe den 21-Jährigen mit einem Messer bedroht, während die anderen seine Kleidung durchsuchten und sein Handy sowie das Portemonnaie stahlen. Die Gruppe flüchtete in unbekannte Richtung. Der 21-Jährige erlitt eine leichte Schnittverletzung.