Treptow-Köpenick

Studentenwohnheim eröffnet mit 116 Apartments

Oberschöneweide.  An der Wilhelminenhofstraße 80 ist ein Studentenwohnheim mit 116 Apartments entstanden. Das Projekt „Spreepolis“ eröffnet am 31. März. Die Unterkünfte sind eingerichtet. Wlan, Waschsalon, Fitnessstudio und Fahrradstellplätze stehen zur Verfügung. Ein Garten und Café gehören zum Grundstück. Die 108 Einzelapartments sind etwa 23 Quadratmeter groß. Die Kaltmieten beginnen bei 360 Euro, die Betriebskostenpauschale beträgt 85 Euro (www.spreepolis.berlin). Im Umfeld befindet sich der Campus der Hochschule für Technik und Wirtschaft.