Kriminalität

Polizei nimmt Raser am Kurfürstendamm ins Visier

Auf dem Kurfürstendamm hat die Polizei eine Blitz-Aktion durchgeführt.

Auf dem Kurfürstendamm hat die Polizei eine Blitz-Aktion durchgeführt.

Foto: dpa

Berlin. Auf dem Berliner Kurfürstendamm ist die Polizei am Mittwoch mit einer großen Blitzer-Aktion gegen Raser vorgegangen. "Die Beamten stehen an mehreren Stellen", sagte eine Sprecherin der Polizei am Mittwochnachmittag. Wo die Kontrollpunkte sind, verriet die Sprecherin nicht. Ein dpa-Reporter berichtete von Kontrollen an der Gedächtniskirche und am Institut Français. Allzu viel hätten die Beamten derzeit allerdings nicht zu tun. Am 1. Februar war ein unbeteiligter 69-jähriger Mann bei einem verbotenen Autorennen nahe dem Kaufhaus KaDeWe ums Leben gekommen. Die beiden Raser wurden festgenommen.