Berlin Schöneweide

PS-Protz muss ausweichen und knallt gegen Briefkasten

Spektakuläres Ende eines angeblichen Ausweichmanövers. Es endet in Schöneweide an einem Briefkasten.

Unfall an der Edisonstraße

Unfall an der Edisonstraße

Foto: biibii via Twitter / BM

In Oberschöneweide ist ein Autofahrer gegen 13.30 Uhr mit seinem Fahrzeug gegen einen Briefkasten gefahren. An der Edisonstraße ist er über die Bordsteinkante gerast. Verletzt wurde niemand. Bei dem Auto handelt es sich um ein in der Szene beliebtes „Muscle Car“, einen Chevrolet Camaro.

Nach Angaben des 31 Jahre alten Fahrers musste er einem anderen Autofahrer ausweichen, der ihn kurz zuvor behindert habe. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, sei er nach rechts ausgewichen und gegen den Briefkasten geknallt. Die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht.