Nacht der Stars

Oscar-Verleihung 2016 - Das sind die besten Partys in Berlin

"And the Oscar goes to...": In diesen Kinos wird in der Nacht von Sonntag auf Montag die Oscar-Show gemeinsam gefeiert.

Wer geht mit bei der 88. Verleihung der Academy Awards  dem Oscar nach Hause, wer mit leeren Händen: Auf diesen Partys kann in Berlin gemeinsam gezittert und gefeiert werden

Wer geht mit bei der 88. Verleihung der Academy Awards dem Oscar nach Hause, wer mit leeren Händen: Auf diesen Partys kann in Berlin gemeinsam gezittert und gefeiert werden

Foto: imago stock&people / imago/ZUMA Press

Während man sich in den USA am Sonntag ab 19.00 Uhr zu Hause bei Freunden trifft, um gemeinsam die 88. Verleihung der Academy Awards zu schauen, ist hierzulande Schlafenszeit. Ab 1 Uhr werden im deutschen Fernsehen (Pro7) die Festlichkeiten aus Los Angeles übertragen.

Doch auch die Berliner haben die Möglichkeit, die Verleihung gemeinsam zu feiern. Auf diesen Berliner Oscar-Partys wird in der Nacht von Sonntag auf Montag die Hauptstadt zu Hollywood.

Oscars-Special im City Kino Wedding

Das City Kino Wedding in der Müllerstraße 74 zelebriert zum zweiten Mal die Oscar-Verleihung. Seit der Wiedereröffnung 2015 werden in dem Kiezkino Art House-Filme und Kultkino gezeigt.

Vor der Live-Übertragung am 28. Februar zeigt das Kino drei Oscar-Filme. Los geht´s ab 18.15 Uhr mit Anomalia, der in der Kategorie bester Animationsfilm in diesem Jahr nominiert ist, mit "The Revenant" wird im Anschluss (20.00 Uhr) einer der heißesten Oscar-Kandidaten 2016 gezeigt, ab 22.45 Uhr wird der letztjährige Gewinner in der Kategorie Bester Film gezeigt - "Birdman". Ab 1.00 Uhr geht es dann live nach Hollywood zu den 88. Academy Awards.

Der Eintritt zu den Filmen kostet je 6 Euro, die Oscar-Übertragung ab 1 Uhr ist kostenlos. Ob mit Abendrobe oder Schlafanzug - jeder ist herzlich eingeladen, die lange Nacht auf Montag im City Kino Wedding zu verbringen.

Oscars-Special im City Kino Wedding, 28. Februar 2016, 18.15 Uhr: Vorführung Anomalisa (nominiert als bester Animationsfilm), 20.00 Uhr: "The Revenant" (Oscar-Favorit 2016); 22.45: Uhr Birdman (Bester Film 2015), ab 1.00 Uhr Live-Übertragung aus Los Angeles. Ticketpreise 6 Euro; Live-Übertragung kostenfrei.