Frühlingshaftes Wetter

Berlin genießt Sonne und milde Temperaturen

Berliner können Sonntag noch einmal milde Temperaturen genießen. Kommende Woche soll es laut Deutschem Wetterdienst unbeständig werden.

Perfektes Wetter, um auf dem Tempelhofer Feld seinen Drachen steigen zu lassen

Perfektes Wetter, um auf dem Tempelhofer Feld seinen Drachen steigen zu lassen

Foto: Amin Akhtar

Zum Ende der verregneten Winterferien ist das Wetter in Berlin und Brandenburg noch einmal freundlich geworden. Auch am Sonntag bleibt es zunächst heiter bis wolkig. Erst am Nachmittag kommen vom Westen her dichtere Wolken.

Die Temperaturen bewegen sich am Sonntag in Berlin zwischen neun und elf Grad. „Es ist sehr mild für Anfang Februar“, sagte eine DWD-Meteorologin. Das trockene Wochenende bleibt jedoch ein kurzer Genuss: Schon am Montag kehrt der Regen zurück. Auch in der kommenden Woche soll es unbeständig bleiben. Die Temperaturen rutschen wieder in den einstelligen Bereich. Kaltes Winterwetter ist aber weiterhin nicht in Sicht.