Bei Basdorf

Barnim: Heidekrautbahn kollidiert mit Autogespann

Glück im Unglück hatte ein Autofahrer bei Basdorf: Ein Zug der Heidekrautbahn rammte seinen Anhänger von den Schienen.

Ein Zug der Heidekrautbahn ist an einem unbeschrankten Bahnübergang in Basdorf (Barnim) mit einem Autogespann zusammengestoßen. Der Autofahrer übersah am Dienstag vermutlich den herannahenden Zug, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der Zug stieß nur mit dem Anhänger des Wagens zusammen. Er löste sich unter der Wucht des Aufpralls von der Kupplung und wurde von den Schienen geschleudert. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Am Triebwagen entstand ein Sachschaden von 15 000 Euro. Zug und Auto blieben fahrbereit.