Schnee in Berlin

BSR und Wetterdienst warnen vor Glätte auf Berlins Straßen

Auf Berlins Straßen muss am Sonntagmorgen mit Glätte gerechnet werden. Der Winterdienst der BSR ist unterwegs.

Am Sonntag kann es auf Berlins Straßen glatt werden. Sowohl BSR wie auch der Deutsche Wetterdienst warnen vor Schneeglätte überfrierender Nässe.

Laut dem Deutschen Wetterdienst rechne man mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Erwartet wurden -1 bis -5 Grad. Zudem könne es schneien - bis zu drei Zentimeter.

Die BSR kündigte Kontrollfahrten auf den Hauptstraßen an, warnte aber dennoch vor der Glätte.

Am Sonntag soll es kalt bleiben. Die Temperaturen steigen nur noch auf Werte knapp über den Gefrierpunkt. Die Tiefsttemperatur beträgt rund -3 Grad. Allerdings soll bei leichter Bewölkkung auch mal die sonne scheinn. Ab Montag gehen die Meteorologen sogar von Dauerfrost aus.

>>> Das aktuelle Wetter immer hier <<<