Marzahn-Hellersdorf

Fußgänger in Marzahn von Straßenbahn erfasst

Bei dem Tram-Unfall wurde ein Mann schwer verletzt

Bei dem Tram-Unfall wurde ein Mann schwer verletzt

Foto: Steffen Pletl

Am Mittag wurde ein Mann von einer Straßenbahn erfasst. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Mehrere Linien sind betroffen.

Im Kreuzungsbereich Allee der Kosmonauten und Rhinstraße in Marzahn-Hellersdorf ist nach Angaben der Feuerwehr kurz nach 13 Uhr eine männliche Person von einer Straßenbahn erfasst worden.

Der Mann wurde dabei schwer verletzt und von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. An der Unfallstelle kreuzen die Tramlinie 27 und 37 sowie M17 und M8.

Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Nähere Angaben zum Unfallhergang konnte die Feuerwehr zunächst nicht machen. Die Polizei ist derzeit mit sechs Streifenwagen vor Ort.

( mst )