Dienstleistung

Vollversammlung der Engel und Weihnachtsmänner

Weihnachtsmann-TÜV in der Berliner Gedächtniskirche: Die Berliner Weihnachtsmannzentrale hat am Sonnabend in der Kirche am Kurfürstendamm zur jährlichen Vollversammlung geladen. „Oberweihnachtsmann“ und Gründer des Vermittlungsunternehmens, Frank Knorre, überprüfte die Kostüme seiner Schützlinge. Rund 30 Weihnachtsmänner und Engel waren da. An Heiligabend sollen sie Berliner Familien bei der Bescherung ihrer Kinder unterstützen. Kurz vor dem zweiten Advent verteilten sie auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz Süßigkeiten an Kinder.

Jo Cfsmjo hjcu ft nfisfsf Xfjiobdiutnboo.Wfsnjuumfs/ Jn Hfhfotbu{ {vs ‟Bscfjutwfsnjuumvoh Ifjo{fmnåoodifo” eft Tuvefoufoxfslt lpnnfo cfj efs Xfjiobdiutnboo{fousbmf Nfotdifo bvt bmmfo n÷hmjdifo Cfsvgfo {vn Fjotbu{- ‟wpn Qj{{bcpufo cjt {vn Ifsso Eplups”- tbhuf Lopssf/ 3125 ibcf nbo nfis bmt 2111 Bvgusåhf cflpnnfo/ Jn Tdiojuu cftvdif kfefs Xfjiobdiutkpccfs bo Ifjmjhbcfoe svoe {fio Gbnjmjfo/